Mittwoch, 23.10.2019 08:34 Uhr

Nach Varna - mit Wizz Air zur Perle am Schwarzen Meer

Verantwortlicher Autor: Ulrich Behrens Berlin, 29.08.2019, 18:43 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Reise & Tourismus +++ Bericht 6515x gelesen
Kathedrale von Varna, Bulgarien
Kathedrale von Varna, Bulgarien  Bild: tripadvisor.de

Berlin [ENA] Es muss nicht immer Mallorca sein. Die Sonnenanbeter finden genauso viel Flair in Varna, der Perle am Schwarzen Meer - sogar mit Wizz Air. Varna ist die heimliche Meereshauptstadt Bulgariens an der Schwarzmeerküste. Die Fluggesellschaft Wizz Air fliegt...

...von Berlin Schönefeld 2 Mal pro Woche nach Varna. Mit dem Airbus 320 geht es jeweils dienstags und samstags in die Bulgarische Hafenstadt. Die Flugzeit beträgt 2 1/2 Stunden. Seit ihrem Start 2016 in Berlin Schönefeld hat die Ungarische Fluggesellschaft ihr Streckennetz ab Berlin kontinuierlich ausgebaut. Neben der neuen Verbindung nach Varna fliegt die Airline diesen Sommer von Berlin zu 8 weiteren Zielen in Ost- und Südosteuropa.

Varna – die Perle am Schwarzen Meer

Die drittgrößte Stadt Bulgariens ist nicht ohne Grund die wichtigste Hafenstadt des Südosteuropäischen Landes: Das Seebad ist heute nicht nur eines der größten Verkehrszentren des Landes, sondern auch Ende August und im September mit dem Strand vor der Haustür und seiner malerischen Küste auch ein beliebter Badeort. Nur eine halb Autostunde entfernt liegt der berühmte Goldstrand mit seinem kilometerlangen goldschimmernden Strandstreifen. Strandmuffel und Wellness-Liebhaber können hingegen die Vorzüge der sprudelnden Mineral- quellen in den zahlreichen Thermal- und Mineralbädern genießen.

Schon die Römer genossen die Wirkung der Mineralquellen

Auch schon die Römer genossen die heilsame Wirkung der Mineralquellen. Davon kann man sich bei einem Besuch der alten Römischen Thermen im Stadtzentrum überzeugen. Stadtbummlern sei auch ein Besuch der Mutter-Gottes- Kathedrale mit ihrer imposanten Kuppel und den eindrucksvollen Wandmalereien sowie des singenden Brunnens empfohlen. Besonders in den Abendstunden ist der Brunnen im Zusammenspiel zwischen Wasserfontänen, Beleuchtung und Melodien ein atemberaubendes Spektakel.

Die Meereshauptstadt Bulgariens mit ausgedehntem Badeurlau

Die Meereshauptstadt Bulgariens mit ihren historischen Bauten, traumhaften Sandstränden und kulturellen An- geboten eignet sich somit nicht nur für ausgedehnte Badeurlaube, sondern auch für Erkundungstouren durch die jahrhundertealte Geschichte der Stadt und Region. Der Flughafen Varna befindet sich 8 km westlich vom Stadtzentrum Varnas. Er ist über die Autobahn A2 in 15 Minuten zu erreichen.

Der Flughafen ist auch an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. Eine Busfahrt vom Flughafen in die Innenstadt Varnas dauert 20 Minuten. Der Bus verkehrt im 15-Minuten-Takt und hält vor Terminal 2. Die Tickets können im Bus erworben werden.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.